"Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance zu halten,

musst du in Bewegung bleiben"  Albert Einstein


persönlich

Ich lebe in einer Partnerschaft und bin Mutter von erwachsenen Kindern. Ich lache, spiele und tanze gerne, im Improvisationstheater gehe ich an meine Grenzen und lerne mich immer wieder selbst neu kennen. Ich wühle gerne in der Erde und fühle mich in der Küche sehr wohl. Gemeinsames Kochen und backen machen mir grossen Spass. Unterwegs in den Bergen spüre ich meine Wurzeln, gemeinsame Reisen mit meinem Partner eröffnen neue Horizonte. Natur und Umwelt liegen mir sehr am Herzen,  die Sorge um unseren Planeten bewegt mich seit meiner Jugend. In ruhigen Stunden findet man mich auf dem Sofa – umgeben von Büchern, einer guten Tasse Kaffee oder Tee und dunkler Schokolade. 

Berufserfahrung

Seit 2017 selbständige Tätigkeit als Coach, Supervisorin und Mentaltrainierin

Seit 2017 selbständige und delegierte Tätigkeit als Psychotherapeutin

Seit 2011 Berufserfahrung als Einzel-, Paar- und Gruppentherapeutin im ambulanten sowie im stationären Bereich in Fachkliniken und Institutionen

Von 1987 bis 2015 Projektleitung und Erfahrung in Unternehmen in den Bereichen Personalentwicklung und
-strategie, Betriebliche Gesundheitsförderung, Konzeptentwicklungen, Qualitätssicherung, Teamentwicklung, Outplacement, Coaching, Beratung und Mentoring sowie Moderations- und ReferentInnentätigkeit.

Von 2002 bis 2005 Tätigkeit in der Jugendarbeit

Aus- und Weiterbildung

Entwicklungspsychologin MSc. ZFH und Arbeits- und Organisationspsychologin BSc. ZFH

Kaufmännische Grundausbildung und vielfältige Weiterbildungen 

Fachausbildung in systemischer Psychotherapie am IEF (Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung)

Weiterbildung in Systemischer Supervision am IEF

Ausbildung in klinischer Hypnose bei der Gesellschaft für klinische Hypnose Schweiz (ghyps)

Hypnosystemische und hypnotherapeutische Weiterbildungen bei Dr. G. Schmidt, O. Meiss, Dr. P. Hain,
Dr. Ph. Zindel, Dr. R. Bartl u.a. 

Verschiedene Weiterbildungen in: Schematherapie nach J. Young, Ego-State-Therapie, EFT Level I, Paartherapie, Forensik, Mentaltraining, Achtsamkeitstraining, Mediation und alternative Formen der Streitbeilegung,  Coaching, gehirngerechtes Lernen etc.

Eye Movement Integration (EMI), Level I - III bei Eva Pollani

Fortlaufende Teilnahme an Fachtagungen und Supervisionen

 

Mitgliedschaften

FSP Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen

OSPP (Verband der Ostschweizer Psychologinnen und Psychologen)

PVR PsychotherapeutInnen Verein Region Winterthur

Gesellschaft für klinische Hypnose Schweiz (ghyps)