"Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance zu halten,

musst du in Bewegung bleiben"  Albert Einstein

Berufserfahrung

 

Seit 2017 selbständige Tätigkeit als Coach, Supervisorin und Mentaltrainierin

Seit 2017 selbständige und delegierte Tätigkeit als Psychotherapeutin

Seit 2011 Berufserfahrung als Einzel-, Paar- und Gruppentherapeutin im ambulanten sowie im stationären Bereich in Fachkliniken und Institutionen

Von 1987 – bis 2015 Projektleitung und Erfahrung in Unternehmen in den Bereichen Personalentwicklung und -strategie, Betriebliche Gesundheitsförderung, Konzeptentwicklungen, Qualitätssicherung, Teamentwicklung, Outplacement, Coaching, Beratung und Mentoring sowie Moderations- und ReferentInnentätigkeit.

Von 2002 bis 2005 Tätigkeit in der Jugendarbeit


Aus- und Weiterbildung

 

Entwicklungspsychologin MSc. ZFH und Arbeits- und Organisationspsychologin BSc. ZFH

Kaufmännische Grundausbildung und vielfältige Weiterbildungen 

Fachausbildung in systemischer Psychotherpie am IEF (Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung)

Ausbildung in klinischer Hypnose bei der Gesellschaft für klinische Hypnose Schweiz (ghyps)

Hypnosystemische und hypnotherapeutische Weiterbildungen bei Dr. G. Schmidt, O. Meiss, Dr. R. Bartl

Verschiedene Weiterbildungen in: Schematherapie nach J. Young, Ego-State-Therapie, EFT Level I, Paartherapie, Forensik, Mentaltraining, Achtsamkeitstraining, Mediation und alternative Formen der Streitbeilegung, Coaching, gehirngerechtes Lernen etc.

Eye Movement Integration (EMI), Level I + II bei Eva Polani

Fortlaufende Teilnahme an Fachtagungen und Supervisionen

 

Mitgliedschaften

 

FSP Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen

OSPP (Verband der Ostschweizer Psychologinnen und Psychologen)

PVR PsychotherapeutInnen Verein Region Winterthur

Gesellschaft für klinische Hypnose Schweiz (ghyps)